, mnu

Schwingfeste erneut verschoben

Die aktuelle Covit-19 Pandemie, lässt 2020 keine Kranzschwingfeste zu.

Zu Beginn der Covid-19 Pandemie und aufgrund der daraus folgenden Massnahmen und Empfehlungen, wurden die Solothurner Kantonalen Schwingfeste in einem ersten Schritt in den Herbst 2020 verschoben. Leider ist nun eingetreten, was sich bereits abgezeichnet hat: Auch im Herbst sind Kranzschwingfeste nicht durchführbar.

Aktuell lassen die Bundesbeschlüsse Trainings mit Körperkontakt, also Zweikampftrainings im Sägemehl noch immer nicht zu. Es ist auch nicht abzuschätzen, wann diese für die Automatismen enorm wichtigen Trainingseinheiten wieder durchführbar sind.
Nach Rücksprache mit den Schwingern, hat das OK in Absprache mit dem Solothurner und dem Nordwestschweizer Schwingerverband entschieden, die Solothurner Kantonalen Schwingfeste 2020, mit dem ganzen dazugehörigen Rahmenprogramm im 2020 abzusagen.

Die Gründe: Da aktuell der Zweikampf im Sägemehl nicht trainiert werden kann und die Schwinger sich mit einem eingeschränkten Athletiktraining begnügen müssen, steigt das Verletzungsrisiko. Hinzu kommt die Unsicherheit im Organisationskomitee, da eine Durchführung im September nicht mit Sicherheit gewährleistet werden kann, oder allenfalls mit grossem Aufwand verbunden ist, um die möglichen Schutzkonzepte umzusetzen und einzuhalten.

Das Organisationskomitee der Solothurner Kantonalen Schwingfeste 2021 aus Nunningen hat sich unverzüglich bereit erklärt Ihr Anlassdatum im 2021, dem OK Matzendorf 2020 zu überlassen, damit die intensiven Vorbereitungsarbeiten nicht umsonst waren und der Schwingklub Thal-Gäu sein 100 Jahre Jubiläum trotzdem noch in einem würdigen Rahmen feiern kann. Ein riesengrosses Dankeschön an unsere Freunde vom Schwingklub Dorneck-Thierstein-Laufental.

Somit finden die Solothurner Kantonalen Schwingfeste 2021 vom 11. bis 13. Juni in Matzendorf statt.

Das OK aus Matzendorf ist aktuell intensiv damit beschäftigt ein neues und gleichwertiges Festprorgramm auf die Beine zu stellen, um so der Schwingerfamilie und der Region attraktive Programmpunkte anbieten zu können. Tickets welche für die beiden Partyabende und/oder für das Solothurner Kantonalschwingfest gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

Natürlich bedauern wir diese Entscheidung sehr, sind aber der Meinung, dass die Gesundheit Aller an erster Stelle stehen soll.

Bei allen Sponsoren, Partnern, Lieferanten, Gönnern, Gabenspendern und Inserenten bedanken wir uns für Ihre Treue und Unterstützung in dieser ausserordentlichen Zeit. Weiter möchten wir allen Behörden, Ämtern und Verbänden ein grosses Dankeschön aussprechen, welche uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind. Allen Helfern und Funktionären, welche sich jeweils die Daten freigehalten haben, sprechen wir ebenfalls unseren Dank aus und hoffen auch im kommenden Jahr auf Ihre Unterstützung zählen zu können.

Wir entschuldigen die Umstände und hoffen auch 2021 viele Besucher in Matzendorf begrüssen zu dürfen.

Regelmässige Informationen finden Sie auf unserer Website matzendorf2020.ch und unseren Socialmedia-Kanälen. Ebenso beantworten wir auf unserer Website unter der Rubrik FAQ einige Fragen.

Wir schauen positiv ins kommende Jahr und freuen uns um so mehr auf attraktiven Schwingsport.

„Die schönste Art des Wartens ist die Vorfreude!“

OK Solothurner Kantonale Schwingfeste 2020 Matzendorf